Das Ziel:

  • ein junges Publikum für Kabarett-, Kleinkunst- und Theater begeistern

Der Weg:

  • Das Interesse wird “spielend” geweckt.
  • Die Künstler “holen die Schüler in der Schule ab”.

Die Aktion:

  • Der Künster trifft die Schülergruppe (z. B. Theater-AG, Leistungskurs Deutsch) in der Schule.
  • Der Künstler arbeitet ein bis zwei Stunden mit der Gruppe, spielt Theater, liest und formt Texte, erzählt aus seinem Werdegang, beantwortet Fragen …
  • Vielleicht gibt es sogar eine spezielle Aufführung mit passenden Texten und/oder Liedern für die Schüler.
  • Fortsetzung in der Abendveranstaltung des Künstlers im Albert-Einstein-Forum in Kaarst, zu der der F3k die Schüler einlädt.

 

Wenn auch Sie in Ihrer Schule eine Schüler treffen Künster-Aktion durchführen möchten, wenden sich sich einfach und unkompliziert an Waldemar Willing (02131/69121, w.willing@f3k-kaarst.de).

 


Unsere erste Aktion fand am 24. Juni 2005 mit Volker Pispers und jungen Redakteuren der Schülerzeitung der Freiherr-vom-Stein-Realschule in Krefeld statt und war ein voller Erfolg!

 

(Artikel NGZ vom 25.6.2005)

 

 

Darauf folgten in loser Reihe zahlreiche weitere Aktionen. Sehen Sie selbst:

 

17.03.2006:
Günter Ottemeier ist zu Besuch im Gymnasium Korschenbroich.

Artikel NGZ vom 18.3.2006)

 

 

02.12.2006:
Jess Jochimsen trägt vor Schülern des Albert-Einstein-Gymnasiums in Kaarst und des Georg-Büchner-Gymnasiums in Kaarst-Vorst aus seinen Büchern vor.

(Artikel NGZ vom 5.12.2006)

 

 

18.05.2007:
Vince Ebert spricht im Physiksaal des St.-Ursula-Gymnasiums in Düsseldorf mit den Schülern über seinen Werdegang.

 

 

12.10.2007:
Christian Hirdes inmitten von Schülern des Erasmus-von-Rotterdam-Gymnasiums in Viersen.

(Artikel NGZ vom 18.10.2007
und WZ vom 17.10.2007)

 

 

21.08.2008:
Jürgen Becker besucht zusammen mit Didi Jünemann am Nachmittag das Georg-Büchner-Gymnasium in Kaarst-Vorst.

 

 

27.02.2009:
HG. Butzko diskutiert mit Schülern des Marie-Curie-Gymnasiums in Neuss.

 

 

03.12.2009:
Jürgen Becker und Dietmar Jacobs stellen sich gemeinsam mit Schülern des Düsseldorfer Comenius-Gymnasium die Frage, was den Menschen vom Tier unterscheidet.

 

 

12.11.2010:
Claus von Wagner diskutiert mit Schülern des Albert-Einstein-Gymnasiums in Kaarst.

 

 

16.09.2011:
Jörg Knör – nun malt er auch noch …  im Lise-Meitner-Gymnasium in Willich.

(Artikel in der rp-online vom 17.09.2011 und in der wz-newsline vom 16.09.2011)

 

 

30.09.2011:
Tobias Mann mit Schülern des Albert-Einstein-Gymnasiums in Kaarst

 

 

09.03.2012:
Kabarettistisches Urgestein: Dieter Hildebrandt im Georg-Büchner-Gymnasium in Kaarst-Vorst

 

 

22.09.2012:
Ingo Oschmann mit “Zutaten” in der Elisabeth-Selbert-Realschule in Kaarst-Büttgen

 

 

26.02.2013:
Jürgen Becker als Lehrer im Fach Humor (hier zusammen mit  Waldemar Willing) am Don-Bosco-Gymnasium in Korschenbroich.

 

 

26.03.2015:
Wieder hält Jürgen Becker eine Gratis-Schulstunde ab.
Diesmal in der Städtischen Realschule in Kaarst auf der Halestraße.

 

Für Vereinsmitglieder stehen weitere Fotos aller Schüler treffen Künstler Treffen im Mitgliederbereich zum Download zur Verfügung.