ACHTUNG: Unser diesjähriger Vereinsausflug F3k AUF KULTOUR, geplant für den 7.10. nach Münster, muss leider ausfallen!

 

 

Auf unseren Kultouren pflegen wir den Kontakt untereinander in einem entspannten und anregenden Rahmen und lernen dabei andere Kabarett-Theater kennen.

Wir führen jedes Jahr mindestens eine solche Kultour durch, wobei wir immer zwischen einer kleineren Tagestour und einer mehrtägigen Fahrt wechseln.

Mehr Informationen sind auf unseren, den Mitgliedern vorbehaltenen Seiten nachzulesen.

 

Kultour 2016

Unser Vereinsausflug F3k auf Kultour 2016 führte uns vom 14. bis 17. Oktober 2016 nach Berlin. Eine Stadtrundfahrt mit Bus und Schiff, ein gemeinsames Abendessen mit Theaterbesuch im Spiegelzelt “Bar jeder Vernunft” und auch eine Führung durch das Reichstagsgebäude, die das Büro des Kaarster Bundestagsabgeordneten arrangiert hatte, waren die Hauptattraktionen dieser Kultour. Wie immer war ein individuell gestaltetes Besuchsprogramm an verschiedenen, sehenswerten und auch geschichtsträchtigen Orten der Hauptstadt eingeschlossen.

Unsere Kultouren in den Vorjahren führten uns …

… im September 2015 nach Essen zu einer besonderen KULTOUR DE RUHR.

Um 12 Uhr brachen wir in Essen für zwei Stunden zu einer stimmungsvollen und informativen Stadtrundfahrt auf, die uns u.a. am Welterbe Zeche Zollverein, an der Gartenstadt Margarethenhöhe, am Folkwang-Museum und Grugapark, an Villa Hügel und am Baldeneysee vorbeiführte. Nach einem gemeinsamen Essen im Theater-Restaurant „Falstaff“ in Oberhausen besuchten wir im Theater Oberhausen die Vorstellung „Raketenmänner“ von Frank Goosen, den wir bereits mehrmals bei uns in Kaarst zu Gast hatten.

 

… im September 2014 auf die Museumsinsel Hombroich in Neuss:

 

… im August 2013 zu einem besonderen Erlebnis rund um Hanns Dieter Hüsch und den Niederrhein nach Moers. Hier erwartete uns zunächst eine literarische Hanns-Dieter-Hüsch-Tour, die Jörg Zimmer, der auch schon unseren Jubiläumsbrunch im Oktober 2012 bereichert hat, für uns wunderschön und authentisch gestaltete.Anschließend erlebten wir nach einem niederrheinischen Abendessen das bezaubernde Kleinkunsttheater “Kleine Welten” mit Musik, Liedern und Texten von und mit Christian Behrens.

 

 

… im Juli 2012 drei Tage nach Aschaffenburg mit Stadtführung:

 

… im September 2011 nach Düsseldorf mit Altstadtführung und Bootsfahrt nach Kaiserswerth:

 

… im Oktober 2010 drei Tage nach Leipzig (Stadtrundgang, Stadtrundfahrt, Führung Stasi-Zentrale …) in die “Pfeffermühle“: 

 

… im Oktober 2009 nach Köln ins “Atelier-Theater” und vorher zu einer Führung über den Melaten-Friedhof:

 

… im Oktober 2008 drei Tage nach Dresden (Stadtrundfahrt, Semper-Oper …)  in die “Herkuleskeule“:

 

… im September 2007 nach Aachen zur Dom- und Schatzkammerführung, später in den “Jakobshof“:

 

… im Mai 2006 nach Köln zur “Histörchen-Tour” und danach ins “Theater Eifelturm“:

 

… im Juli 2005 nach “Schloss Moyland

 

… im Mai 2005 zwei Tage nach Mainz (Stadtrundgang, Gutenberg-Museum) ins “Unterhaus“, zur Führung durch die Kupferberg-Kellerei und zur Schiffstour auf dem Rhein:

 

… im Juli 2004 nach Oberhausen ins “Ebertbad“:

 

 

… im November 2003 nach Köln ins “Theater am Sachsenring

 

… im Oktober 2003 nach Bonn zur Führung durch den alten Bundestag und danach ins “Haus der Springmaus“:

 

Für Vereinsmitglieder stehen weitere Fotos aller Kultouren im Mitgliederbereich zur Verfügung.