Presseartikel aus KAARSTer Leben,
Heft Winter 2017, S. 20-22

ArtikelF3k_KAARSTer_Leben

Schüler treffen Künstler 2017

VIVA VOCE und PIPPO POLLINA, MIRJA BOES

Am 5. Oktober 2017 waren SchülerInnen der Elisabeth-Selbert-Realschule aus Büttgen unsere Gäste in der Comedy-Veranstaltung von Mirja Boes & Band. Sie trafen am Nachmittag mit der Künstlerin zusammen und konnten am Abend als unsere Gäste die Künstlerin live und hautnah aus der 1. Reihe erleben.

 

Zwei weitere Veranstaltungen zu unserem Projekt Schüler treffen Künstler fanden im Frühjahr statt:

Am 1. April 2017 kamen 13 SchülerInnen sowie zwei Lehrer der Gesamtschule Kaarst-Büttgen/Elisabeth-Selbert-Realschule zum nachmittäglichen Soundcheck der Gruppe VIVA VOCE. Danach unterhielten sich die Künstler ausgiebig mit den jungen Gästen und führten ein paar Vokalkunststücke vor. Selbstverständlich durften die SchülerInnen in der Abendveranstaltung in der ersten Reihe Platz nehmen.

Einen Tag später, am 2. April 2017, waren 30 SchülerInnen sowie fünf LehrerInnen der Italienischkurse derselben Schule unsere Gäste in dem Konzert des italienischen Liedermachers Pippo Pollina mit seinem Palermo Acoustic Quintet und konnten diese wunderbare Sprache live erleben. Sein neues Programm IL SOLE CHE VERRÀ enthält wunderbare Songs und Balladen zum Thema Hoffnung – Musik, die glücklich macht.